INFOS

Allgemeines zur Technologie der LED Arbeitsscheinwerfer und LED Light Bar von TerraLED

 

Im Vergleich zu herkömmlichen Beleuchtungstechnologien haben LED Scheinwerfer und LED Light Bars einige grundlegende Vorteile:

 

  • Höhere Lichtausbeute

Die Lichtausbeute pro Watt ist bei LED-Scheinwerfern ca. 3-4x höher als bei einem Halogen-Scheinwerfer, duch verschiendene Reflektorwinkel unserer LED Arbeitsscheinwerfer sind unterschiedliche Ausleuchtbereiche möglich (TerraLED Zusatzscheinwerfer sind als Fluter oder Spot-Ausführung erhältlich).
 

Vergleich LED zu Halogen Hella

 

  • Längere Lebensdauer

Die Lebensdauer unserer LED Arbeitsscheinwerfer beträgt mehr als 35.000 Stunden, das ist ein Vielfaches als z.B. die Betriebsdauer von Halogen Scheinwerfern, die im Schnitt nur etwa 500-1000 Stunden beträgt. Die extrem hohe Lebensdauer der TerraLED LED Zusatzscheinwerfer wird durch qualitativ hochwertige LED Komponenten erreicht (Leuchtdioden in USA-Qualität, hochwertig verarbeitete Steuerchips, Silicia-Kabel), die Leuchtkraft der LED Scheinwerfer von TerraLED bleibt auch nach vielen Betriebsstunden konstant hoch.
 

  • Geringer Stromverbrauch, niedriger Einschaltstrom

Einer unserer 18 Watt LED-Scheinwerfer verbraucht beispielsweise um 67% weniger Strom als ein 55 Watt Halogenscheinwerfer, trotzdem ist die Lichtleistung der LED Zusatzscheinwerfer höher. Beim Einschalten der LED Beleuchtung tritt keine Stromspitze wie bei einem Xenon Scheinwerfer auf (bis zu 10 facher Strombedarf beim Einschalten!), durch LED Arbeitsscheinwerfer wird die Lichtmaschine sowie Schalter und Kabel geschont und nicht überlastet.
 

  • Hart im Nehmen

Unsere LED Scheinwerfer haben ein robustes Aluminiumgehäuse und eine Streuscheibe aus PMMA bzw. gehärtetem Glas, sie sind äußerst robust und auch für harte Einsätze geeignet. Bei den LEDs gibt es keinen Glühfaden der sich durch Vibrationen lösen könnte. Auch Wind und Wetter können unserem LED Scheinwerfer und der LED Lichtleiste nichts anhaben, sie sind nach Schutzklasse IP67 gebaut und zertifiziert.
Diese Eigenschaften sind wichtig für anspruchsvolle Einsätze in Landwirtschaft (Traktor, landwirtschaftliche Maschinen), Forstwirtschaft (Seilkran, Hacker, Forwarder, Seilwinde) und bei Offroadfahrzeugen (Trophy, Ralley), aber auch in Industrie (Stapler, LKW als LED Rückfahrscheinwerfer) und bei kommunalen Fahrzeugen.

 

  • Weißes Licht

Die Lichtfarbe (bzw. Farbtemperatur) unserer LED Zusatzscheinwerfer liegt bei 6000 Kelvin, das Licht ist weiß und gleicht dem Tageslicht. Dadurch ermüdet der Fahrer weniger schnell und ist entspannter. Zum Vergleich, die Lichtfarbe von Xenon-Scheinwerfern liegt bei ca. 4500 Kelvin, die von Halogen-Scheinwerfern bei 2000-3000 Kelvin.

LED Arbeitsscheinwerfer Vergleich Testsieger

                          2x 60 Watt Halogen                              2x 27 Watt LED-Arbeitsscheinwerfer (TL3-27R) 30°

 

  • Volle Leistung - Sofort

Schalter an und die volle Lichtstärke ist da - LED Scheinwerfer benötigen keine Aufwärmzeit wie z.B. Xenon Zusatzscheinwerfer.
 

  • Einfache Montage

Im Lieferumfang enthaltenes Montagematerial aus Edelstahl erleichtert den Aufbau, der Neigungswinkel kann in zwei Achsen eingestellt werden. Grundsätzlich muss nur das 2-polige Kabel der LED Zusatzscheinwerfer an die Batterie angeschlossen und geschalten werden, zu empfehlen ist der Einbau eines Relais, vor allem bei mehreren, gleichzeitig geschaltenen LED Arbeitsscheinwerfern, sowie bei LED Leisten mit hohen Watt-Zahlen (siehe Installationshinweise). Es sind keine Vorschaltgeräte notwendig.
 

  • Preis - Leistungs - Vorteil

LED Zusatzscheinwerfer und LED Lichtleisten haben durch die genannten Vorteile mittelfristig einen entscheidenden wirtschaftlichen Vorteil, schon nach wenigen Betriebsstunden amortisiert sich die Investition duch wegfallende Wartungskosten und weniger Spritverbrauch, der Komfortfaktor wird deutlich erhöht.

 

Unsere Kunden schätzen die hohe Qualität und Leuchtkraft unserer LED Beleuchtung, überzeugen auch Sie sich davon!

 

Klassische Ansicht